Veranstaltungen

Rückblicke aus dem Jahr 2013

 

IceAgeIceAge
06.01.2013

Tauwetter in "Ebersibirsk". Aber sonst passte alles bei der Winterfreizeit vom 2. - 5. Januar: 23 "Jungagenten" auf der Suche nach dem Energieträger von Übermorgen: Viel Spaß und Action im und ums Haus, agentenempfang, nächtliches Schmuggelspiel, Geländespiel, Agentenwerkstatt und und und: 4 tolle Tage auch ohne Schnee.


 

Löwenstein - ein WintermärchenLöwenstein - ein Wintermärchen
13.01.2013

Märchenhafte Stimmung auf der Burg. Große Kinder (-und Erwachsenen)augen bei Märchen wie Rapunzel auf dem Turm, Frau Holle am Lagerfeuer (Backofen - mit Stockbrot), "Der Mond" in der Spinnstube usw. Dazu echte Ritter, Glühwein, eben alles was zu einem märchenhaften Tag auf der Burg gehört.


 

CMTCMT
15.01.2013

Wie jedes Jahr ein wichtiger Termin: Der Standdienst am Stand der Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald - viele Besucher - viel Arbeit -viele Kundenkontakte!


 

Schneeschuhtour KaisersbachSchneeschuhtour Kaisersbach
27.01.2013

Gerade noch rechtzeitig vor erneutem Einsetzen von Tauwetter hat es diesmal noch geklappt: Eine schöne Runde vom Ebnisee über Ebni - Gallengrotte - Spatzenhofturm zurück auf dem Kirchweg zum See. Unterwegs gab es über Äste-Steig-Fitnessprogramm, Bergablauf, anstrengende Anstiege, Sonne über glitzerndem Feld, Geologie, Geschichte, Einhandvesper , Glühwein und gute Laune


 

Heiße Öfen - BackstubenwanderungHeiße Öfen - Backstubenwanderung
08.02.2013

Eine kleine Gruppe Winterwanderer auf dem Weg durch den verschneiten Welzheimer Wald durch die sagenumwobene Hägelesklinge, zur altehrwürdigen Menzlesmühle - unterwegs betätigte sich Nico erfolgreich als Goldsucher - in die warme Backstube der Holzofenbäckerei Weller-Munz in Cronhütte. Dort gab es Bäckertradition für alle Sinne


 

Schneeschuhwanderung im FackelscheinSchneeschuhwanderung im Fackelschein
09.02.2013

Riesenandrang auf die Schneeschuhtouren - kein Wunder bei der weißen Pracht auf dem Welzheimer Wald. Mit Schneeschuhe und Fackeln unterwegs durch tiefen Pulverschnee, Tierspuren entdecken, Punsch und Glühwein am Lichter geschmückten Göckelerturm - cool.


 

Winterzauber EdenbachtalWinterzauber Edenbachtal
10.02.2013

Eine lustige, lange Krawane Erwachsener und Kinder im wunderschön verschneiten Edenbachtal bei strahlender Sonne und blauem Himmel: Schlitten rutschen, Eiszapfen sammeln, Tierspuren lesen, Flaschenpost, Grillfeuer, ... "oifach schee"


 

Feuer und Flamme - ein Nachmittag rund ums FeuerFeuer und Flamme - ein Nachmittag rund ums Feuer
11.02.2013

Jede Menge eifriger Feuermachmacher trotzten der Kälte im WieslaufCamp, lauschten der spannenden Geschichte vom Menschen und vom Feuer, übten sich selbst im Feuermachen mit und ohne Streichholz, brannten Löffel, stellten Zeichenkohle her und zauberten leckeres Lagerfeueressen vom Räberspieß bis zum Orangenei. Zum
Abschluss gab es eine Fackelwanderung.


 

Hörschbach Hörschbach "On the Rocks"
14.02.2013

14 Schluchtenwanderer fanden in der wilden Hörschbachschlucht ihre Herausforderungen: Bachdurchquerungen, Hangpassagen, Eisplatten usw. Zur Belohnung gabs Sonnenschein pur, bizarre Eisgebilde, donnernde Wasserfälle und ein gemütliches Grillfeuer.


 

Eisfantasie StrümpfelbachtalEisfantasie Strümpfelbachtal
17.02.2013

Ein echtes Erlebnis - das winterliche Strümpfelbachtal. Während die Erwachsenen sich an den Eisgebilden freuten und den wildromatischen winterlichen Bachlauf genossen, freuten sich die Kinder über Tierspuren, Brunnen, klebrigen Schnee, einen Goldfund und das Feuer zum Abschluss.


 

WalderlebnistagWalderlebnistag
24.03.2013

Großes Wetterglück bei winterlicher Großwetterlage hatten die Waldentdecker beim Walderlebnistag für Väter und Kinder im Hartwald/Waiblingen. Es gab viel Spannendes: echte Rehe und Spechte, einen Pirschpfad, Vogelnestbau, Dachsburg, den ersten Froschlalich und vieles mehr.


 

Lustige GPS-Osterhasensuche in MurrhardtLustige GPS-Osterhasensuche in Murrhardt
27.03.2013

Über dreißig Osterhasensucher trotzten den winterlichen Temperaturen und fanden mit Hilfe der Satelliten auf fröhlicher Runde zunächst den Weihnachtsmann, und dann auch den Osterhasen, der jede Menge bunter Eier und Süßigkeiten mitgebracht hatte. Am abschließenden Grillfeuer kehrten auch die eingefrorenen Lebensgeister zurück.


 

Osterhase&Co im WieslaufCampOsterhase&Co im WieslaufCamp
30.03.2013

Obwohl das Wetter nicht ganz "hasenrein" war, war das OpenCamp sehr gut besucht. Ein lustiges Völkchen besiedelte das Camp bei österlichen Basteleien, Spielen und Bräuchen und rund ums "Oster-"Feuer. Die Renner: Stockbrot backen und Häsle filzen.


 

GPS-Osterspiel in WelzheimGPS-Osterspiel in Welzheim
31.03.2013

Am Ostersonntag waren im Welzheimer Tannwald die "Osterhasenjäger" in Scharen unterwegs. 150 abenteuerlustige große und kleine Leute in 24 Gruppen fanden mit Satellitenunterstütung früher oder später alle den Osterhasen und wurden außer mit viel Spaß mit einer süßen Überraschung belohnt


 

EbniseepiratenEbniseepiraten
01.04.2013

Fast 200 große und kleine "Piraten" fanden sich am Ostermontag am Ebnisee ein. Bald schon war das Seeufer erfüllt von fröhlichen Stimmen beim Spielen, Basteln, Suchen, Raten usw. Neben jeder Menge Spaß winkte am Ende eine Piratenurkunde und eine Belohnung aus der Piratrenschatztruhe.


 

Taschenmesser-FührerscheinTaschenmesser-Führerschein
03.04.2013

Gut zwanzig Kinder voller Wissensdurst und Tatendrang lauschten zuerst aufmerksam dem "Theorie"-Teil zum sicheren und effektiven Umgang mit dem Taschenmesser. Noch größer war der Eifer beim praktischen Erproben des Gelernten: Es entstanden verzierte Stöcke, kleine Zwerge, Mäuse und Vögel - alles liebevoll aus Haselnussruten gezaubert.


 

SurvivalCamp beim SpielhofSurvivalCamp beim Spielhof
05.04.2013

16 erlebnishungrige, mutige Kids erlebten mit Ruth Bohn und Walter Hieber ein Outdoorerlebnis der besonderen Art: Unterstände bauen, in denen bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt geschlafen wurde, Feuer machen und in wechselnden Nachtwachen erhalten, Kochen, Schalen und Löffel brennen, Geländespiel und viele interessante Entdeckungen im Wald. Ein bleibendes und sprichwörtlich "cooles" Erlebnis.


 

Waldolympiade am SteinknickleWaldolympiade am Steinknickle
14.04.2013

Über 1000 Besucher lockte der erste "sommerliche" Tag ins Naturerlebniscamp am Steinknickle. Zusammen mit den Kollegen Klaus Pfeffer, Sabine Rücker, Eva Rombach, Andrea Schröder und Michaela Köhler fanden die Disziplinen Bogenschießen, Baumscheibensägen, Baumklettern, Tierweitsprung usw. begeisterte große und kleine Anhänger


 

Knappenolympiade auf Burg LöwensteinKnappenolympiade auf Burg Löwenstein
28.04.2013

Trotz Schmuddelwetters machten sich rund 200 Ritter, Damen, Knappen, Pagen und Maiden auf den Weg zur Knappenolympiade auf Burg Löwenstein. Nachdem sie sich in Tugenden wie Reiterei, Belagerungstechnik, Armbrustschießen, Jagd usw. gemessen hatten wurden die Knappen von Burgherr Walter zum Ritter geschlagen


 

Wald und Gesundheit im NECWald und Gesundheit im NEC
09.05.2013

Echte NEC-Fans lassen sich von ein bisschen Regen nicht abschrecken. Diesmal beim Thema "Wald und Gesundheit".
Ich baute mit vielen fleißigen Helfern über den ganzen Tag den "längsten Barfußpfad Wüstenrots" - etwa 50 m lang mit allen Abzweigungen. Erstaunlich viele Besucher trauten sich auch bei Regenwetter zum "Barfuß-Waldfeeling".


 

Naturparkmarkt AuenwaldNaturparkmarkt Auenwald
12.05.2013

Am "wilden Eck" wurde Stockbrot gebacken, Traumfänger und Tontiere gebastelt. Außerdem gabs Tierfelle und Duftorgel und jede Menge Informationen für interessierte Besucher und schließlich eine kleine Bachwanderung.


 

Der Schatz in der MühleDer Schatz in der Mühle
18.05.2013

Spannende Suche nach dem geheimnisvollen Mühlenschatz zum Mühlentag. Eifrige Schatzsucher ließen sich nicht von den Kobolden schrecken und wurden am Ende reichlich mit Edelsteinen belohnt


 

Ebnisee für AlleEbnisee für Alle
19.05.2013

Erlebnisse für Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen rund um den See. An der "Waldentdecker-Ecke" gingen vor allem kleine Naturforscher mit den Naturpark-Entdeckerwesten auf die Pirsch nach Kleinlebewesen. Vor allem der Insektensauger begeisterte


 

Der Geist in der MühleDer Geist in der Mühle
19.05.2013

Zwei schaurig-schöne Nachtwanderungen mit Walter Hieber Geschichten und Sagen über Müller, Kobolde, Mühleingeister mit echten Fledermäusen, geheimnisvoller Flasche im Mühlbach, Feuer, Geist und Fackelschein


 

Wasserspaß am BrünneleswegWasserspaß am Brünnelesweg
28.05.2013

Eine große Schar sonnenhungriger Erwachsener und Kinder machte sich am einzigen wirklich schönen Tag der Woche auf den Weg von Brünnele zu Brünnele. Unterwegs wurden Schiffle gebaut, Bächle gestaut, Gold gesucht, Molchlarven studiert und natürlich am Grillfeuer geschmaust


 

Wanderung zur BierquelleWanderung zur Bierquelle
30.05.2013

Eine Gute-Laune-Wanderung von Sulzbach zur Seufzerquelle zurück nach Sulzbach. Unterwegs wurde Waldmeister ("Berliner Weise"-Zutat) geschnüffelt, eine Bierprobe im Grünen genossen, der Sage von der Seufzerquelle gelauscht, Burg Reichenberg von oben betrachtet. Zurück ins Sulzbach wurde durch die Brauerei und die Braukunst geführt und ein klasse Drei-Gänge-Biermenü geschmaust - und das alles bei bestem Wetter


 

EbniseepiratenEbniseepiraten
16.06.2013

Bei eher rauher See machten sich erstaunlich viele wild entschlossene "Freibeuterfamilien" auf die Runde rund um den Ebnisee um Naturabenteuer, Piratenprüfungen und jede Menge Spaß zu erleben. Belohnt wurde der Einsatz mit einer Piratenurkunde und Gold aus der Piratentruhe.


 

GPS-Suchspiele beim Ferienprogramm UnterweissachGPS-Suchspiele beim Ferienprogramm Unterweissach
09.08.2013

Gleich zweimal machten sich eifrige "Gold"-sucher auf den Weg mit GPS-Geräten, das Gold bei derForche zu finden.
Natürlch gelang es den Kindern und Jugendlichen mit Satelliten-Unterstützung alle Aufgaben zu meistern und das süße Gold zu finden. Zum Abschluss wurde Feuer gemacht und gemütlich gegrillt.


 

Wanderung zur Wanderung zur "Bierquelle"
10.08.2013

Bei bestem Bierwetter folgten viele bierdurstige Wanderer zur Bierquelle. Landschaftliche Reize, wie Burg Reichenberg und das Lautertäle von oben und die sagenumwobene Seufzerquelle ergaben mit einer Bierprobe im Grünen, zahlreichen Bierweisheiten und einem Drei-Gänge-Biermenü im Brauhaus am Schlössle ein rundes Bild.


 

Von stolzen Burgen und edlen RitternVon stolzen Burgen und edlen Rittern
15.08.2013

Beim Ferienprogramm der Kreissparkasse auf Burg Reichenberg am 15. und 16.8. drehte sich alles um mittelalterliche Burgen und Ritter: Burgführung, Knappenolympiade, Gespenst basteln, Burgschatz suchen, Essen grillen am Lagerfeuer. Am Ende gabs den Ritterschlag nebst Urkunde.


 

Taschenmesserführerschein beim Ferienprogramm RemseckTaschenmesserführerschein beim Ferienprogramm Remseck
06.09.2013

Großer Andrang und gute Laune beim Remsecker Ferienprogramm auf dem Neckarremser Schlossberg: 20 fleißige Schnitzerinnen und Schnitzer waren eifrig bei der Sache. Neben dem sicheren Umgang mit dem Taschenmesser kamen auch coole Schnitzidee zustande


 

5 Jahre WieslaufCamp5 Jahre WieslaufCamp
15.09.2013

Beim Tag des Schwäbischen Waldes gabs im WieslaufCamp eine wunderschöne Wiesele-Geburtstagstorte- und jede Menge Action: Family-5-Kampf, 5er-Cache, 5 Leckereien vom Lagerfeuer, 5 Bastelideen uvm. Über hundert Besucher ließen sich von schlechten Wetteraussichten und Dauerregen ab 15 Uhr nicht vom Besuch der "Geburtstagsparty" abhalten.


 

Naturerlebniscamp: Exkursionen rund ums SteinknickleNaturerlebniscamp: Exkursionen rund ums Steinknickle
22.09.2013

Beim "traditionellen" Wandertag rund ums Steinknickle wollten an die 250 Gäste mit Wanderungen "versorgt" werden. Ich war mit zwei GPS-Gruppen unterwegs auf Edelsteinsuche im Bernbachtal.


 

Wellers BackstbenfestWellers Backstbenfest
03.10.2013

Hoher feiertag im Sandland: Das Backstubenfest bei Familie Weller in Cronhütte. Tausende Besucher. Mittendrinn am Waldentdeckerstand gabs neben Informationen zu en Wanderzielen, Baumpuzzle & Co rund um Cronhütte nach langer Zeit wieder mal Kuckuckspfeifen. Schon bald war ein fröhliches Konzert von zig Kuckucken auf dem Fest zu hören.


 

Indianer im HartwaldIndianer im Hartwald
05.10.2013

Tapfere Indianer trotzten dem Dauerregen mit Pfeil und Bogen, Anschleichen, Klapperschlangen fangen, Lagerfeuer uvm.


 

Das Felsenmeer und die Riesen von MurrhardtDas Felsenmeer und die Riesen von Murrhardt
06.10.2013

Eine stattliche Wandergruppe machte sich vom Naturparkmarkt in Murrhardt auf den Weg durch Felsenmeer und Hotzenklinge zum Aussichtsturm. Unterwegs lauschten die Wanderer den Geschichten und Sagen von den Riesen, vom Hotzenklingenstoffel und dem Lichtlein auf der Riesbergstraße


 

Naturparkmarkt MurrhardtNaturparkmarkt Murrhardt
06.10.2013

Zusammen mit Kollegin Ruth Bohn wurden beim sehr gut besuchten Naturparkmarkt zahlreiche Tonigel, Gespenser und Kränze gebastelt, auch der Stockbrotteig war bald alle. Außerdem mit dabei waren Duftorgel, Baumpuzzle usw.


 

Der Spuk von LöwensteinDer Spuk von Löwenstein
19.10.2013

Eine große Schar von "Gespensterjägern" war auf der Spur von den Geistern und dem weißen Burgfräulein von Löwenstein. Unter rauschenden Bäumen wurden Fledermäuse entdeckt, ein farbenfroher Gespenstertanz inszeniert, im Fackellauf die Nacht über Löwenstein genossen


 

Geisterstunde im WieslaufCampGeisterstunde im WieslaufCamp
27.10.2013

Gute Laune im WieslaufCamp zwischen Sonnenschein und Wolken: Kürbisgeister, Gespenster, Baumgeister, Filzkürbisse usw. entstanden, es wurde gespielt und ums Grillfeuer gesessen. Dann kam der Regen ... Leider fiel die geplante Fackel- und Kürbisgeistwanderung dem Sturm zum Opfer - Spaß gemacht hats trotzdem


 

Haller Naturpreis für das WiesalufCampHaller Naturpreis für das WiesalufCamp
28.10.2013

Heute gabs in Schwäbsich Hall einen Preis für einen "hervorragenden Beitrag" für das WieslaufCamp im Rahmen des Haller Naturpreises 2013.
Damit würdigt die Löwenbrauerei Hall den Einsatz für eine intakte Umwelt und ene lebenswerte Zukunft


 

Spaß und Entdeckungen im HerbstwaldSpaß und Entdeckungen im Herbstwald
28.10.2013

Ein Bilderbuch-Herbsttag - von allem was dabei: Sonne, Wind, Nebel, und mittendrinn eine muntere Schar von Erwachsenen und Kindern auf Entdeckertour auf dem Murrhardter Riesberg: Spiele, Aktionen, Staunen über die Natur im Herbst und ein schönes Grillfeuerle zum Abschluss


 

SurvivalTourSurvivalTour
30.10.2013

11 Abneteurer gemeinsam auf Tour. Es war ein erlebnisreiches Unternehmen auf dem Weg von Fornsbach auf den Linderst: Orientierung mit KArte, Kompass und GPS, dann BIWAK-Bau, Feuer machen, Kochen, Übernachten im Wald und und und. Der Hit: hunderte von selbst gesammelten und gebruzzelten Maronen - köstlich!


 

MärchenwaldMärchenwald
02.11.2013

Eine große, bunte, fröhliche Gruppe machte sich im Hartwald auf die Spur von Märchenwesen und märchenhaften Plätzen: Es entstanden Baumgeister, der Wolf fing die 7 Geißlein, Hexenjagd mit Hänsel und Gretel, Grillspaß an Rumpelstilzchens Lagerfeuer und vieles märchenhaftes mehr für erwartungsvolle Kinderaugen


 

EbniseepiratenEbniseepiraten
03.11.2013

Bei ungemütlichem Wetter machten sich immerhin noch an die 70 abenteuerhungrige Freibeuter in 15 Teams auf die "Seereise" zu 8 spannenden, kreativen, naturnahen oder einfach lustigen Stationen am Ebnisee und wurden mit Spaß, Spannung und außerdem der Piratenurkunde und Gold aus der Schatztruhe belohnt


 

Waldgehschichten: Mythos BaumWaldgehschichten: Mythos Baum
10.11.2013

Spannende Reise in die Welt der Bäume: Fakten, Mythen, Aha-Erlebnisse für die "wasserfesten" Gäste bei Dauerregen. Das Highlight: Grillfeuer mit WWW (Welzheimer-Wald-Wurst" und einem guten Viertele an der Tröglehütte


 

AdventswaldAdventswald
30.11.2013

Leuchtende Kinderaugen im Adventswald (Kappelberg) auf der Suchen nach Weihnachten, Lichtern und Lebkuchen. Außerdem wurde gespielt, am Feuer Geschichten gelauscht, Tiere beschert und ein Adventslicht mitgenommen.


 

WeihnachtswaldWeihnachtswald
22.12.2013

Fast 50 Weihnachtswaldbesucher gaben sich 2 Tage vor Heiligabend ein Stelldichein im Murrhardter Trauzenbachwald. Gemeinsam wurde Lichterwege gegangen, geungen, gespielt, Geschichten und Gedichten gelauscht, Punsch und Lebkuchen genossen. Im Fackelschein sang bei der Weihnachtskrippe unter einer Wurzel ein großer Weihnachtschor: "Ihr Kinderlein kommet"


 

RaunachtwanderungenRaunachtwanderungen
30.12.2013

Gleich vier Raunachtwanderungen am Ebnisee, im Welzheimer Tannwald und rund um den Haghof waren nötig, um die fast genau 200 Raunachtwanderer zu versorgen: Stimmungsvoll-spannende Touren rund um Sagen und Brauchtum der Zwölften. Interessantes, schräges, nachdenkliches aus alten Zeiten, dazu Geschichten, Lichter, Spiele, heißer Punsch und Fackelschein